Demokratiewerkstatt Pandora

Anmeldung: kompetenzteam@pewobe-ffo.de

“Die Büchse der Pandora” – so lautet der Titel eines Theaterstücks, welches am 5.4. im KleistForum FFO aufgeführt wird. Begleitend hierzu veranstalten wir eine Demokratiewerkstatt, die sich thematisch mit Rechtspopulismus und Extremismus auseinandersetzt.

Fast überall in Europa wachsen nationalistische und rechtspopulistische Einstellungsmuster an, Vorurteile gegenüber Menschen anderer Herkunft werden größer und Tendenzen zu gewalttätigen Konfliktlösungen nehmen zu. Ein besonderes Problem stellt hierbei die Verrohung in der Sprache dar. Zunehmende verbale Hetze lässt Hemmschwellen für Gewalt sinken und ermutigt zu gewalttätigen Angriffen. In diesem gesellschaftlichen Kontext ist es daher dringend notwendig für diese Tendenzen zu sensibilisieren und ihnen entgegenzuwirken. Es ist nötig Ängste gegenüber Fremden abzubauen, diskriminierendes Verhalten einzudämmen und Vorurteile abzubauen.

Wir werden in 3 verschiedenen Workshops arbeiten. Dabei besteht die Möglichkeit mit den Regisseuren des Theaterstücks zu arbeiten.

Die Veranstaltung richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren und an junge Erwachsene.

Es fällt ein Unkostenbeitrag von 2€ p.P. an.

Hinweis: der Besuch des Theaterstücks ist für eine Teilnahme an der Demokratiewerkstatt nicht erforderlich!

Mehr Informationen zum Theaterstück gibt es hier: https://www.multiculturalcity.eu/?portfolio=die-buechse-der-pandora

Plakat Büchse der Pandora

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesprogramm “Demokratie leben” des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

BMFSFJ_DL_mitFoerderzusatz_RZ_neu

Mehr Infos auf der Website des Programms (hier klicken)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *